© 2002 - 2017

Kordes KLD Wasser- und

Abwassersysteme GmbH

Möllberger Str. 20. 32602 Vlotho

Tel: 05733-9908-0. Fax: -101

Anforderung, Planung und Realisierung

Es gibt ca. 6.000 Biogasanlagen in Deutschland, bei denen über viele Jahre hinweg nicht erkannt wurde, dass Silage je nach Verdünnung zu einem ph-Wert bis 2 gelangt. Das bedeutet für Betonbehälter und nicht ausreichend geschützte Armaturen und Pumpen ein frühes aus. Die Folge waren undichte Behälter und nicht selten nachfolgende Gewässerverseuchung mit Fischsterben usw. Inzwischen sind die Behörden und Sachverständigen bemüht, die Anlagen zu sanieren. In Thierbach geht man bei der Gesamtanlage gleich auf Nummer Sicher! Unser Anteil: Wir haben einen ca. 100 m3 Behälter hergestellt, bei dem alle Rohrleitungen aus PE-HD bestehen und die Abwasserpumpen weitestgehend resistent sind. Der Behälter kann auf Wunsch auch mit dauerhaftem Leckanzeiger geliefert werden.

  1. PE-HD-Behälter liegend, Ø 3.000 mm l.W., Länge: 11,6 m


  1. Behältervolumen: ca. 100 m3

  2. Stirnseiten Innenfläche PE-HD, außen Stahlbeton für alle erforderlichen Anschlüsse

  3. Rohrleitungen aus PE-HD

  4. 5 eingebaute Pumpen in Kaskade geschaltet, energieeffizient

Unsere bisher größte Pumpstation: Pumpstation DORANT in Sachsen

Ein Sanierungsfall: Pumpstation VARIANT im Harz, Niedersachsen

Anforderung, Planung und Realisierung

Die Topographie im Harz macht es erforderlich, das Abwasser in einigen Gebieten, sehr hoch pumpen zu müssen. Das ist auch in Clausthal-Zellerfeld so.


Bei unserem Objekt  waren aufgrund der gesamten Förderhöhe 4 Pumpstationen erforderlich, um das Abwasser zu fördern. Pumpstation 1 in 2, 2 in 3 und 3 in 4. Durch die längere Verweildauer des Abwassers in den Pumpstationen und Leitungen war die 4. Pumpstation nach Jahren durch Bildung von Schwefelwasserstoff so stark angegriffen, dass sie nicht mehr brauchbar war. Folge: ein Austausch der Pumpstation, der in der Umsetzung schnell gehen musste, also als Tagesbaustelle für ein komplettes Pumpwerk. Wir realisierten das mit der Pumpstation VARIANT 1500, die komplett in einem Stück mit Schacht, Boden und Decke vom LKW direkt in die fertige Baugrube gehoben werden konnte. Die Auswahl der Armaturen bei dieser Art der Sanierung: 100% Edelstahl.

  1. PE-HD-Behälter

  2. Boden und Abdeckung aus Stahlbeton

  3. Schachtdurchmesser: 1.500 mm

  4. Einbautiefe: ca. 3,50 m

  5. 2 Tauchmotorpumpen mit Schneidsystem

  6. Armaturen DN 50, 100 % Edelstahl

Dauerhafter Dichtungsnachweis: Lagerbehälter für chemisch belastetes Wasser, Hessen

Anforderung, Planung und Realisierung

Bei diesem Objekt gab es mit der Ableitung des Abwassers aus dem Produktionsprozess in die öffentliche Kläranlage Probleme: es durfte nicht mehr eingeleitet werden. Das anfallende Prozessabwasser musste auf dem Werksgelände gelagert und in regelmäßigen Abständen in einem besonderen Verfahren an anderer Stelle neutralisiert werden. Dieses aufwändige Verfahren ist im Werk selbst nicht realisierbar. An die Lagerstelle waren besondere Anforderungen gestellt.


Die Lösung war ein von uns gelieferter PE-HD-Behälter mit der Besonderheit, dass der Tank die dauerhafte Dichtheit nachweisen kann. Das ist bei unserem PE-HD-Behälter möglich, da er doppelwandig ist und mit einem Vakuumunterdrucksystem ähnlich einem Öltank ausgerüstet wurde. Auch die Zulaufleitungen sind als Doppelrohrleitungen gebaut worden. Die Pumpe ist relativ einfach und hat nur die Aufgabe, den Behälterinhalt in das Entsorgungsfahrzeug zu pumpen.

  1. PE-HD-Behälter

  2. Boden und Abdeckung aus Stahlbeton

  3. Schachtdurchmesser: 2.400 mm

  4. Einbautiefe: ca. 4,00 m

  5. Schachtvolumen: ca. 12 m3

  6. 2 Tauchmotorpumpen freier Durchgang 50 mm

Download Broschüre ReferenzenReferenzen_files/Quailta%CC%88tspumpstationen%202017.282.1%20E-Mail.pdf
Home
shapeimage_8_link_0
Download Broschüre Referenzen
shapeimage_9_link_0

Über 100.0000 verkaufte Kordes-Produkte sind weltweit im Einsatz und sprechen für Vertrauen und Zuverlässigkeit

Referenzen in PE-HD

Homehome.htmlhome.htmlshapeimage_8_link_0
Download Broschüre Referenzenunternehmen.htmlunternehmen.htmlshapeimage_9_link_0
Homeshapeimage_10_link_0
Unternehmen produkte.htmlprodukte.htmlshapeimage_11_link_0
„Die Zukunft hängt davon ab,Service.htmlService.htmlshapeimage_12_link_0
Home            Unternehmen            Produkte            Referenzen            Service            Kontaktkontakt.htmlkontakt.htmlshapeimage_13_link_0
Home            Unternehmen            Produkte            Referenzen            Service            Kontakt            Download Download.htmlDownload.htmlshapeimage_14_link_0

Wasser ist unser Element.

„Die Zukunft hängt davon ab,
was wir heute tun.“

Mahatma Gandhi