Untitled 1

05733 9908-0

Druckentwässerung mit VARIANT Pumpstationen

Druckentwässerung ist für Ein- und Mehrfamilienhäuser im ländlichen Raum eine ideale Möglichkeit zur Abwasserentsorgung. Durch eine VARIANT Pumpstation wird Ihr gesamtes Abwasser unbemerkt auf dem schnellsten Weg zur nächsten Kläranlage gepumpt.

Für die Förderung geringer fäkalienhaltiger Abwassermengen sind Schneidradpumpen die erste Wahl. Die Schneidräder zerkleinern im Betrieb alle größeren Bestandteile des Abwassers, wodurch der Einsatz kleinerer Leitungsquerschnitte möglich ist. Das Leitungsnetz bleibt somit vor Ablagerungen und Verstopfungen bestens geschützt.

Das Abwasser verbleibt nur kurze Zeit im geschlossenen Rohrleitungsnetz, sodass es nicht zu Fäulnisprozessen und Geruchsbelästigungen kommen kann. Insbesondere bei größeren Entfernungen und schwierigen topografischen Verhältnissen ist eine Druckentwässerung ideal. Dem Geländeverlauf folgend werden problemlos Höhenunterschiede überwunden.

Die Investitions- und Betriebskosten der Druckentwässerung sind im Vergleich zur Freigefällekanalisation häufig deutlich wirtschaftlicher.

 

Druckentwaesserung mit VARIANT Pumpstationen - VARIANT Pumpstationen

VARIANT Pumpstationen sind mit Kugelrückschlagventilen ausgerüstet und schützen Ihr Grundstück zuverlässig vor Rückstau aus dem öffentlichen Netz.

Siehe auch  große Förderhöhen