Untitled 1

05733 9908-0

Warum Wasserdichtigkeit bei Schachtsystemen für Pumpstationen entscheidend ist

Als Experten in der Wasser- und Abwassertechnik wissen wir, wie wichtig wasserdichte Schachtsysteme für Pumpstationen sind. Hier sind die Hauptgründe:
Umweltschutz: Der Austritt von Abwasser führt zur Schädigung der Umwelt.
Effizienz: Fremdwassereintritt belastet Kläranlage und Kanalnetz unnötig.
Energieverbrauch: Höherer Energieverbrauch durch unnötiges Pumpen von Fremdwasser.
Wartungskosten: Erhöhter Verschleiß von Pumpen durch Sand und Erdreich.
Langlebigkeit: Schädigung des Schachtsystems durch Undichtigkeiten.
In unserem Lieferprogramm bieten wir Pumpstationen mit Schachtsystemen aus Beton und PE-HD an.

Wasserdichtigkeit bei Pumpstationen entscheidend - Wasserdichtigkeit bei Pumpstationen entscheidend

Besonders hervorzuheben sind die PE-HD Systeme, die höchste Sicherheit und Effizienz gewährleisten. Hier die wesentlichen Vorteile:
– Fugenlos und werksseitig aus einem Stück: Keine Schwachstellen, keine Lecks.
– Perfekt wasserdichtes Material: PE-HD ist unübertroffen in seiner Dichtigkeit.
– Doppelwandiger Schachtaufbau: Zusätzliche Sicherheit und Stabilität.
– Leckageüberwachung: Optional möglich, für maximale Betriebssicherheit.

Fazit: Ein wasserdichtes Schachtsystem ist besser für die Umwelt und gewährleistet einen dauerhaft sicheren Betrieb. Unsere DORANT und HEKANT Pumpstationen mit PE-HD Schachtsystemen sind die ideale Lösung für langfristige Sicherheit und Effizienz.

Siehe auch  Spannende Projektaktualisierung